• Home
  • Archiv
  • Betrug mit günstigen Gebrauchtwagen – Standort Spanien

Betrug mit günstigen Gebrauchtwagen – Standort Spanien

 

Nach über einem Jahr werden wieder günstige Gebrauchte Autos mit Standort in Spanien angeboten.

Die Käufer sollen an den Spediteur in Spanien den Kaufpreis bezahlen, der dann das Auto in Deutschland anliefern will. Der Käufer wartet vergebens, das Auto kommt nicht, das Geld ist weg.

Die Betrüger haben professionell gestaltete Internetseiten mit denen Sie Seriosität vortäuschen.

Zuletzt wurde eine in Russland gebuchte Internetseite http://www.trans-logistics-europe.com benutzt und die angeblich in Spanien ansässige Firma Trans Logistics Europe SL

Diese Firma gibt es in Spanien nicht.

Benutzt wurde das Bankkonto bei der Caja De Ahorros de Galicia BIC: CAGLESM IBAN:

ES 60208002591230 Es ist vermutlich einem in der Internetseite benanntem Geldagenten Tismanaru Sandu zuzuordnen.

Wie bereits in der Vergangenheit ändern Die Betrüger die Internetseiten, Firmennamen und benutzen unterschiedliche Bankverbindungen in Spanien.

VSspanien warnt auf vermeintlich günstige Angebote einzugehen und auf keinen Fall vor Übergabe eines Autos Überweisungen zu tätigen.

Haben Sie Informationen zu solchen Angeboten dann benachrichtigen Sie uns bitte unter info@vsspanien.de

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm