• Home
  • Archiv
  • Bau -und Immobilienpreise in Spanien weiter auf Talfahrt

Bau -und Immobilienpreise in Spanien weiter auf Talfahrt

 

Das Spanische Bauministerium hat am 18.07. die Entwicklung der Preise für den privaten Wohnungsbau für das zweite  Quartal 2012 veröffentlicht.

Danach betrugt Durchschnittspreis für Wohnraum  in Spanien  1.606,40 Euro pro Quadratmeter, das sind 2,6 Prozent weniger als im ersten Quartal  2012. Im Jahresvergleich fielen die Preise um 8,3 Prozent.

Die Veränderung im Jahresvergleich pro Region  ist der nachstehenden Graphik zu entnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm