Alte Masche mit neuen Namen – Betrug mit angeblichem Gewinn

 

Zurzeit erreichen uns täglich mehr als 40 Mitteilungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von Email Konten, denen mittgeteilt wird sie hätten einen Anspruch auf 8.540225,10 Euro.

Die Absender der Mails und die Kontaktdaten:

„Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes

ANWALTSKANZLEI VIDEL AND PABLO

AV/DE LA FLORES NO.89,28004 MADRID SPAIN TEL. 0034 602018450  FAX.  0034  911 820394 E mail.  videlpabloabogados@gmail.com

 

AKTENZEIHEN:NNG/57-876/98-04

KUNDENNUMMER: MD-MA/YGHD-502

 

Bitte setzten sie sich dafür mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwältin in Verbindung TEL.: 0034 602 018 450 DR. MANUEL GARCIA“

 

Informieren Sie uns bitte wenn Sie solche Mails bekommen oder bereits Geld bezahlt haben um den angeblichen Gewinn zu bekommen. info@vsspanien.de  

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm