• Home
  • Archiv
  • Inflationsrate in Spanien sinkt deutlich

Inflationsrate in Spanien sinkt deutlich

 

INE, das Nationale Spanische Institut für Statistik,  veröffentlichte am 30.November 2012 die Preissteigerungsrate für diesen Monat.

Danach reduzierte sich die Inflationsrate deutlich zum Vormonat von  3,5 Prozent auf 2,9 Prozent.

Als wesentliche Faktoren werden sinkende Preise bei Kraftstoffen und sonstigen Erdölprodukten genannt.

Ein weiterer Grund dürfte auch der Umsatzeinbruch im Einzelhandel sein. Der betrug im Oktober minus 8,4 Prozent. Viele Händler reagierten mit Sonderangeboten.

 

 

 

 

 

 

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm