Spanien weiter in der Rezession

 

das nationale Statistik-Institut INE teilt mit, die spanische Wirtschaft ist Ende des vergangenen Jahres weiter in die Rezession gerutscht.

Im vierten Quartal 2012 ist das Bruttoinlandsprodukt um 0,7 Prozent zum Vorquartal geschrumpft.

Dies ist der stärkste Rückgang der spanischen Wirtschaftsleistung seit Beginn der Rezession Mitte 2011. Seit dem Beginn der Rezession  ist das spanische Bruttoinlandsprodukt  sechs Quartale in Folge geschrumpft. Im Jahresvergleich sank es um 1,8 Prozent.

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm