Lottogewinn in Spanien – Betrug

 

Sie haben gewonnen. Betrüger locken mit immer neuen Identitäten und der gleichen Masche, dem Lottogewinn in Spanien. Seit Mitte Januar warnt auch die spanische Polizei auf ihrer Website vor den Betrügern.

Vsspanien berichtete bereits mehrfach über die Betrugsmasche. In der Folge bedienten sich die Betrüger einfach anderer Namen und Mailadressen, neu macon_f.c.info@lawyer.com. Jetzt ist es die angebliche Anwaltskanzlei   MACON AND FERNANDEZ RECHTSANWAELTE AM OBERSTEN GERICHTSHOF aus Madrid und eine Frau DR. Katrina Fernandez TEL.: 0034 632 601 711, TEL.0034 957 780 639 , FAX.  0034 911 820 118.

Bei der Telefonnummer 0034 632 601 711 handelt es sich um eine Prepaid Handynummer, die Telefonnummer 0034 957 780 639 gehört zur Vorwahl Cordoba und die Faxnummer  0034 911 820 118 zur Vorwahl Madrid. Diese beiden Nummern sind möglicherweise bei Voice over IP Anbietern gekauft.

Es ist nicht auszuschließen dass die Bezahlung der Nummern mit Kontodaten von Betrogenen erfolgte.

Betroffene können sich an info@vsspanien.de wenden

Clipboard01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm