Schuldnerkartei

 

Was ist eine Schuldnerkartei und wer braucht sie?

In dem neuen, unbekannten sozialen Umfeld Spanien  entstehen Kontakte die finanzielle Folgen haben. Sie schließen Maklerverträge, mieten, kaufen oder bauen. Kaufen ein Auto, gehen einen Arbeitsvertrag ein usw. Immer kommen Sie in Situationen in denen Geld zu bezahlen ist oder Sie Geld zu bekommen haben.

Mechanismen wie "man kennt sich" sind außer Kraft gesetzt. Deshalb ist es wichtig neue Partner auf Seriosität zu prüfen. Für, im Verhältnis wenig Geld erfahren Sie ob Ihr zukünftiger Partner in Spanien oder im Heimatland bereits negativ aufgefallen ist.

Sind Sie erst mal reingefallen  und müssen Sie spanische Gerichte bemühen nimmt schon der Anwalt 10% des Streitwertes als Honorar, abgesehen von Monaten bzw. Jahren damit Sie zu Ihrem Recht kommen. Ob dann noch was zu holen ist ???

Sie haben zwei Möglichkeiten: Unser Bonitätsreport (Datenbank) gibt Auskunft zu ca. 50.000 Deutschen, die in Spanien leben (Vorprüfung). Wir recherchieren für Sie aber auch individuell zu günstigen Konditionen und zu allen Personen (alle Nationalitäten) in Spanien und zu dort ansässigen Firmen.

Unser Angebot kann jede Privatperson pauschaliert im Bonitätsreport oder mit der Individualrecherche in Anspruch nehmen, natürlich auch Firmen. Hier bitten wir bei Mehrfachanfragen unseren Support unter info@vsspanien.de zu kontaktieren.

Hier geht es zur Abfrage

 

 

 

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm