• Home
  • Archiv
  • Spanien – Mehrwertsteuer wird zum 1. September erhöht

Spanien – Mehrwertsteuer wird zum 1. September erhöht

 

Das spanische Parlament hat am Freitag das vom Präsidenten, Mariano Rajoy am Mittwoch angekündigte Sparpaket verabschiedet. Dazu gehört auch die Erhöhung der Mehrwertsteuer.

Das trifft den konsumgeschwächten Einzelhandel, den Tourismus und die Bevölkerung. Die Preise für den täglichen Bedarf dürften steigen.

Die Mehrwertsteuererhöhung tritt am 1. September in Kraft. Der Normalsatz steigt von 18 Prozent auf 21 Prozent und der verminderte Satz von 8 Prozent auf 10 Prozent.

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm