• Home
  • Archiv
  • Spaniens Inflationsrate im September 2012 steigt

Spaniens Inflationsrate im September 2012 steigt

 

Die Inflationsrate im September   2012 steigt in Spanien auf 3,5 Prozent.

im Vormonat waren es 2,7 Prozent. Das teilt das Spanische Nationale Institut für Statistik INE am 28.09.2012 mit.

Als Gründe werden die gestiegenen Preise aufgrund der Mehrwertsteuererhöhung für alle Produkte genannt.

Die Inflation dürfte den ohnehin angeschlagenen Einzelhandel weiter belasten. Für den Endverbraucher heißt das weiteren Konsumverzicht und höhere Preise bei Vertragsleistungen, wie zum Beispiel bei Mieten, die an die Inflationsrate gekoppelt sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm