• Home
  • Archiv
  • Junge Spanier für Deutschlands Arbeitsmarkt

Junge Spanier für Deutschlands Arbeitsmarkt

 

Das spanische Fernsehen berichtete bereits, was  Unionspolitiker in Deutschland  laut gedacht haben.  In den Nachrichten wurde sogar Frau Merkel zitiert.

Unionspolitiker wollen im Kampf gegen Fachkräftemangel in den Unternehmen Jugendliche aus klassischen Gastarbeiterländern wie Portugal und Spanien nach Deutschland holen.

"Es gibt im Süden und Osten Europas viele arbeitslose Jugendliche, die dringend einen Job suchen", sagte Fraktionsvize Michael Fuchs (CDU) dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Über entsprechende Pläne beriet dem Bericht zufolge eine Gruppe von Innen-, Bildungs-, Sozial- und Wirtschaftspolitikern der Union.

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel  stehe den Plänen aufgeschlossen gegenüber hieß es. Sie wolle das Thema  auf die Tagesordnung der nächsten deutsch-spanischen Regierungskonsultationen setzen.                                

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm