• Home
  • Archiv
  • Spanien unterstützt Militäreingriff in Libyen

Spanien unterstützt Militäreingriff in Libyen

 

Die spanische Regierung befürwortet, so die Zeitung El Pais,  eine militärische Intervention in Libyen.

Spanien würde sich an einer Intervention beteiligen, berichtete das Blatt am Montag unter Berufung auf Madrider Regierungskreise.

Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero  sieht allerdings ein militärisches Eingreifen als letztes Mittel und macht zur Bedingung, dass ein Mandat des UN-Sicherheitsrates vorliegt. Außerdem besteht er auf die Zustimmung der Arabischen Liga oder der Afrikanischen Union.

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm