• Home
  • Archiv
  • Katalonien im Juli – Spanische Provinz mit Griechischen Verhältnissen

Katalonien im Juli – Spanische Provinz mit Griechischen Verhältnissen

 

Die Spanische Provinz Katalonien kann für gut 100.000 Angestellte im öffentlichen Dienst für den Monat Juli keine Gehälter zahlen.

Betroffen sind unter anderem Mitarbeiter in Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Seniorenresidenzen und Jugendeinrichtungen.

Es fehlen in der Provinzkasse  Katalonien 345 Millionen Euro für Krankenhäuser, Gesundheitszentren und weitere 70 Millionen für andere Einrichtungen.

Die Betroffenen Institutionen, die keine Gehälter zahlen können, befürchten insgesamt Zahlungsunfähig zu werden und schließen zu müssen.

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm