• Home
  • Archiv
  • Verstoß gegen Umweltauflagen auf den Balearen

Verstoß gegen Umweltauflagen auf den Balearen

 

Die Umweltschutzorganisation GOB auf Mallorca hat am 05. September die balearische Landesregierung bei der Europäischen Kommission angezeigt.

Die Anzeige ging nach Angaben der Organisation vom Montag (5.9.) inzwischen bei der für Umwelt zuständigen Abteilung in Brüssel ein. Darin heißt es unter anderem, dass Ketten und Anker von Sportbooten die Unterwassergebiete vor den Balearen entgegen einer bestehenden EU-Richtlinie zum Schutz der Gewässer deutlich in Mitleidenschaft zögen.

Die Zahl der Sportboote in den Balearen  Gewässern geht in die Tausende. Besonders in den Sommermonaten wird außerhalb der Marinas in Strandnähe  oder in Buchten geankert.

Geschädigt würden dadurch die Neptungraswiesen. Dort leben viele verschiedene Fischarten und sonstige Meeresbewohner.

Neptungraswiesen spielen auch eine wichtige Rolle für den Schutz der Strände.

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm