• Home
  • Archiv
  • Iran stoppt Öllieferungen an Spanien?

Iran stoppt Öllieferungen an Spanien?

 

Aus Protest gegen das EU-Embargo hat der Iran gedroht seine Öllieferungen an sechs Staaten, darunter Spanien, einzustellen.

Nach Angaben des staatlichen Iranischen  Fernsehens wurden Ölexporte in sechs EU-Länder gestoppt. Es handelt es sich vermutlich um Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland, Portugal und die Niederlande.

Der Nachrichtendienst Khabar berichtete, es seien die Botschafter aus Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland, Portugal und den Niederlanden ins Außenministerium einbestellt  worden.

Später wurde die Meldung relativiert. “der Iran werde die Exporte “vorerst” nicht stoppen, aus humanitären Gründen und wegen der Kälte”.

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm