• Home
  • Archiv
  • Waldbrand an der Französisch – Spanischen Grenze – Reisehinweise

Waldbrand an der Französisch – Spanischen Grenze – Reisehinweise

 

Aktueller Reisehinweis: Auswärtiges Amt http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SpanienSicherheit.html

Die Einsatzkräfte konnten eine weitere Ausbreitung der Brände bis jetzt verhindern, die Flammen wüten seit Sonntag 13.00 Uhr. Inzwischen brennen 13000 Hektar. 17 Gemeinden sind betroffen. Es gab bereits vier Tote und mindestens 12 Verletzte. Wichtige Verkehrswege zwischen Frankreich und Spanien sind unterbrochen.

Tausende Urlauber können ihre Reise nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen fortsetzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rauchschwaden erreichten am Morgen Barcelona.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die momentane Verkehrslage  auf Google Maps Verkehr am 23. Juli um 14.45 Uhr. Die AP 7 Perpignan – Barcelona wurde um 14.30 in Höhe des Grenzübergangs wieder in beide Richtungen gesperrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2010 Verbraucherschutz Spanien und Autoren. Nachdruck auch auszugsweise verboten. AGB http://www.vsspanien.de/bedingungen.htm